Neuigkeiten

06.08.2017, 17:40 Uhr

BÜRGERGESPRÄCH SICHERHEIT

Einladung unseres Bundestagsabgeordneten Andreas Jung


Sehr geehrte Damen und Herren, 

herzlich lade ich Sie ein zu einem 
BÜRGERGESPRÄCH SICHERHEIT

am Dienstag, den 8.August 2017
um 19 Uhr
im hedicke ́s Terracotta (Luisenstraße 9, 78464 Konstanz) 

mit Nina Warken, MdB aus Tauberbischofsheim, Mitglied des Innenausschusses des Deutschen Bundestags und Uli Burchardt (Oberbürgermeister der Stadt Konstanz)

Sicherheit durch wirksamen Schutz der Bürgerinnen und Bürger ist eine zentrale Aufgabe der Politik auf allen Ebenen. In den vergangenen Jahren wurde im Bund eine konsequente Sicherheitspolitik umgesetzt: 10.000 neue Stellen für die Sicher- heitsbehörden des Bundes, Milliarden-Investitionen in bessere Ausrüstung, aber auch eine Stärkung der Polizei durch bessere Ermittlungsmöglichkeiten und Gesetzesverschärfungen - so wurde Wohnungseinbruch etwa zum Verbrechenstatbestand. 

Darauf muss aufgebaut werden. Ob Sicherheit zu Hause oder im öffentlichen Raum, Sicherheit vor organisierter Kriminalität oder Bekämpfung des Terrorismus: Wir brauchen eine konsequente Linie, es darf für Gefährder keine Toleranz geben. Deshalb wollen wir fragen: Was müssen Bund, Länder und Kommunen noch tun und wie können Sie noch besser zusammen arbeiten? Könnten Sicherheitspartnerschaften wie die zwischen der Stadt Freiburg und dem Land Baden-Würt- temberg auch ein Modell für andere Städte wie Konstanz sein? 

Über Ihr Kommen und Ihre Beteiligung freue ich mich. Mit herzlichen Grüßen 

Andreas Jung, MdB

Diese Seite in einem sozialen Netzwerk veröffentlichen:

  • Twitter
  • Facebook
  • MySpace
  • deli.cio.us
  • Digg
  • Folkd
  • Google Bookmarks
  • Yahoo! Bookmarks
  • Windows Live
  • Yigg
  • Linkarena
  • Mister Wong
  • Newsvine
  • reddit
  • StumbleUpon